Kollektivvertrag Angestellte Steine-Keramik

Abschluss der Verhandlungen 2021

Mit der Gewerkschaft GPA konnte am 29.11.2021 nach konstruktiven Verhandlungen ein Zweijahresabschluss erzielt werden:

-Die KV-Gehälter, die IST-Gehälter sowie die Lehrlingseinkommen sind mit 1.11.2021 um 3.0% zu erhöhen.

-Die Reiseaufwandsentschädigungen, die Trennungsgelder, sowie die Messegelder werden mit 1.11.2021 um 2,06% angehoben.

-Der dem Abschluss zugrunde gelegte Verbraucherpreisindex (Ø der letzten 12 Monate) lag bei 2,06.

 

Mit 1.11.2022 sind folgende Erhöhungen vorzunehmen:

-Die KV-Gehälter und die Lehrlingsentschädigung um VPI% (∅ Oktober 2021-September 2022) + 0,40%

-Die Ist-Gehälter um VPI% (∅ Oktober 2021-September 2022) + 0,45%

-Die Reiseaufwandsentschädigungen, die Trennungsgelder, sowie die Messegelder um den VPI% (∅ Oktober 2021-September 2022)
 

Im Rahmenrecht wurden keine Änderungen vorgenommen!

Die ab 1. November 2021 geltenden Mindestgrundgehälter ergeben sich aus der Gehaltsordnung.  Diese wird nach Abstimmung mit der GPA ehestens auf unserer Homepage veröffentlicht.